Die letzten Beiträge

DSC_2877b
16 Dez 2014

art:fetish mit Thomas Freeland

art:fetish Thomas Freeland Unsere Serie präsentiert die spannendsten Fetisch Fotografen international: Diesmal mit wunderbaren Aufnahmen des argentinischen Fetischfotografen Thomas Freeland.   Was reizt dich an Themen wie Fetisch, BDSM oder Aktfotografie?  Das interessante an diesen Themen ist, viele unterschiedliche Menschen zu treffen. Wenn ich Bilder nachbearbeite, suche ich immer einen

0
cute babe with underwear
16 Dez 2014

Spanking Stammtisch Hamburg

Spankingstammtisch Hamburg am 20.12.14 im baSeMent Auf Initiative von Usern der Onlinecommunity Spankingzentrale wurde der Spankingstammtisch Hamburg ins Leben gerufen. Der nächste Stammtisch findet am Samstag, den 20. Dezember 2014 ab 19:30 Uhr wie gewohnt im baSeMent Holstenstraße 13, 22767 Hamburg statt. Nachstehend eine Selbstdarstellung der Spankinggruppe “Mit unserem Stammtisch

0
Dominatrix and Scared Man
13 Dez 2014

Sex Talk Format “Paula kommt” sucht BDSM Liebhaber/in!

  Drehreif eine Berliner TV-Produktion, die  das erfolgreiche Sex-Talkformat „Paula kommt“ für den Frauensender Sixx produziert, sucht BDSM Liebhaber. In jeder Folge spricht Moderatorin Paula Lambert mit Frauen, Männern oder Paaren über sexuelle Wünsche, Neigungen oder Erfahrungen. Im Februar 2015 soll es pünktlich zum Kinostart von Fifty Shades of Grey

0
Ganz einfach: Gesichts - oder Augenbondage!
10 Dez 2014

Neu! Selbsthaftendes Bondagetape!

Ob Kopfbondage oder Augenmaske! Einfach und selbsthaftend! Eine Neuheit im Eufory Shop! Praktisches Bondagetape in schwarz und rot, das flexibel zu handhaben ist und für jede kleine Bondage variabel taugt. Durch seine Latex-Punktbeschichtung ist es selbsthaftend und angenehm zu tragen. Es ist rutschfest, atmungsaktiv und sehr elastisch. Ausserdem natürlich hautfreundlich und

0
Woman regretting a lesbian encounter
04 Dez 2014

Jenseits der Geschlechtergrenzen – Positionen des sex-positiven Feminismus zu selbstbestimmter Sexualität

  Frauenkörper neu gesehen – Positionen des sex-positiven Feminismus zu selbstbestimmter Sexualität Die Ringvorlesung “Jenseits der Geschlechtergrenzen” setzt sich mit (hetero-)sexistischen gesellschaftlichen, aber auch in der Wissenschaft (re)produzierten Hierarchisierungen, Normierungen und Ausgrenzungen auseinander. Dementsprechend geht es dabei nicht nur um queere Theorie und Forschung, sondern auch um Möglichkeiten des politischen

0
Woman in leather mini skirt
14 Nov 2014

Vortrag im Philosophenturm: Prostitution und Pornographie

Sexarbeit: Verletzen Märkte die Menschenwürde? Güter und Dienstleistungen werden auf Märkten getauscht. Aus mindestens zwei Gründen werden Märkte in vielen Bereichen als wichtige Institution verteidigt: Erstens führen die Konkurrenz zwischen Anbietern und die durch Marktpreise ausgedrückten Informationen über die Knappheit von Ressourcen zu ökonomischer Effizienz, zweitens ist freiwilliger Tausch ein

0
SHARE

Home