Depositphotos_10259910_m-2015

Wir suchen Dich!

Jeder Mensch hat Vorlieben und manche Menschen ganz Spezielle! Du bist Fetischist/in und Dich zieht „etwas“ so magisch an, dass es Teil deiner Sexualität geworden und ein Leben für Dich ohne diese besondere Liebe undenkbar geworden ist?

Dabei spielt es keine Rolle wie alt oder jung du bist, ob du hetero / bi oder transgender bist. Devot oder dominant, ob du Petplay magst oder Schuhe. Ob du erniedrigt werden willst oder es magst andere zu unterwerfen.

Du gerne eine Katze wärest oder sobald Du Freizeit hast- in Cosplay Kostüme schlüpfst. Vielleicht holst Du dir deine Lust als heimliche Prostituierte, oder du magst es auf Festivals Mädchen nach ihren getragenen Schlüpfern zu fragen?

Oder bist Du so oft es geht als Gast im Berghain in Berlin und kannst dort ohne Deine Armee Hosen einfach nicht leben? Sexdates sind allein was Dich interessiert und Gay-Romeo ist Dein zweites Wohnzimmer?

 

Bewirb Dich bei uns – wir wollen Vielfalt ! Anonym? Auch kein Problem!

Wir möchten in der neuen Serie “ Inside Me – meine Liebe zum Fetischismus“ die Vielfalt des Fetischismus präsentieren – denn das Leben ist bunt! Wir wollen Verrücktes, Einzigartiges, Romantisches, Extremes, Geschichten und dich als Mensch ganz nah präsentieren!

Wir veröffentlichen jeden Text mit einem Foto das zum Thema passt. Möchtest du anonym bleiben – kümmern wir uns auch darum! Du willst gerne speziell für diesen Fetisch einen passendes Gegenstück finden? Auch damit können wir Dir helfen! Du legst Dir einfach eine Email Adresse passend zu deinem Fetisch an, die unter deinem Artikel veröffentlicht wird.

 

Richtlinien…

Alle Texte die veröffentlicht werden unterliegen der FSK 16 Regel. Was bedeutet das genau? Wir zensieren dich als Mensch, mit deiner ehrlichen Antworten und deinem Text nicht, aber wollen, dass deine Ausführungen jugendfrei bleiben. Sonst kannst du leider nicht mitmachen. Falls du unsicher bist, was unter die Kategorie jugendfrei fällt – auch dabei helfen wir dir!

Neugierig  geworden?

Bewirb Dich mit einer Email bei unserer Redaktion unter: neo@eufory.de

 

Wir freuen uns auf Dich!

 

 

 

 

Neo

Neo

Mösen in Bewegung – Christopher Street Day Berlin, 1998
Foto und © Kristina Strauß
Previous post

Homosexualität_en - Die Ausstellung jetzt in Berlin!

Eis
Next post

Fetisch Fotografie mit Carnivore Pictures

Kein Kommentar

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>